Hallo liebe Julia!

Ich weise nicht ob du dieses Bericht je lesen wirst, aber ich bin jedenfalls sehr sehr sehr froh drei sehr kleine Photos's von dir gesehen zu haben!!! Im Jahre 2005 waren Papa's Augen noch nicht gelasert, und Papa tragt lieber keine Brille, und deswegen konnte Papa dich nicht ganz gut sehen aus einer großen Entfernung. Und wenn du nah warst, hast du Papa nicht an geguckt. Und wie du weiß hat Mama noch nie ein Bild von dir an Papa zugeschickt. Du bist ein ganz hübsches Mädchen, Julia, genau wie Mama wenn Mama langes Haar tragt. Ich möchte gerne wissen wie es mit dir geht, Julia. Ich habe gehört das du nicht mehr so negativ denkst über Papa wie in 2005. Wie geht es in der Schule? Was für Noten bekommst du für welche Fächer?
Papa hat vor Regelmassig kleine Video's für dich zu hinterlassen auf YouTube, so dass du auch sehen kannst wie das Niederländische Teil von deinen Geschwister aufwachst in den Niederlanden.
Deine angeheirateter Schwester Valeria (ohne Blutsverwandtschaft mit dir) ist auch 16 Jahre alt, und sie bringt immer viele Freundinnen mit nach Hause, und deswegen weiß ich auch wie du ungefähr sein muss. Aber ich denke mir immer: mein Julia ist bestimmt kluger als fast alle andere Mädchen von 16 Jahre alt. Ein Paar von diesen Mädchen von 16 Jahre alt haben leider angefangen mit rauchen, ganz ganz dreckig. Julia, ich hoffe dass du nie so dumm tun wirst wie Mama mit rauchen.
Bitte Julia, schreib etwas zurück an Papa. Ich publiziere die kurze Briefen, wie diese Brief, für dich auch immer auf der WebtSeite julia1.nl, so dass du es dort auch immer nachlesen kannst.
Seit dein Bruder Mark etwas versteht, sage ich fast jeden Tag etwas gegen ihm über seine große Schwester in Deutschland. Und auch deine kleine Schwester Laura vergesst dich nie: immer wenn sie alle Familienmitgliedern nennt ("Papa", "Mama" usw), sagt sie auch immer "und Julia". Papa möchte nicht dass es eine große Schock für deine Niederländische Geschwister ist dass sie noch eine große Schwester in Deutschland haben. Wenn du Holland besuchst, dann wissen deine andere Niederländische Geschwister Bescheid und du wirst keine Fremde sein.
xxx Papa

 
Olga, wenn ausschließlich nur du diese Brief via Myspace lesen würde, dann bitte ich dich diese Brief an Julia weiter zu leiten; danke dafür. Und danke, Olga, dass du die Photos's von Julia auf Myspace publiziert hast. Bitte akzeptiere die Einladung von mir um Freunden zu werden so dass ich die Photo's in einer größeren Resolution sehen kann, oder schicke die Photo's in einer größeren Resolution via e-mail (awiering@gmail.com) nach mir. Ich danke dich herzlich.
x André

 
PS: ich kann diese Brief nicht zuschicken via Myspace weil du die Einladung von mir um Freunden zu werden noch nicht akzeptiert hast!